Nachtübung bei der SVOG Maifeld

Am 07. Januar 2017 fand auf dem Vereinsgelände des Hundevereins Rüber eine Nachtübung statt, an der wir mit 5 Hunden teilnahmen. Bei frostigen Temperaturen meisterten wir die gestellten Aufgaben und konnten am Ende den Pokal mit nach Düngenheim holen!

Dank an den Hundeverein Rüber für die Einladung und die tolle Organisation der Nachtübung, an die Küche für die gute Bewirtung. Wir freuen uns 2018 den Wanderpokal verteidigen zu dürfen!

Danken möchten wir auch den Hundeführern:

Sabine Heiligenberg

Katharina Zribi

Simon Schier (mit 2 Hunden)

sowie Rudolf Bröhl-Heiligenberg

Allen tapferen Mitgereisten für die tolle Unterstützung und das ausharren in der Kälte. Ihr wart die Besten – Danke noch mal!